THW Ulm baut Steg über die Donau

Bau eines Tonnensteges über die Donau.

Ausbildungsinhalt, für die aktiven Helfer, war es am 24. August einen Tonnensteg zwischen 2 Donauufern zu errichten.

Geplant und Überwacht wurde die Ausbildung unter Leitung von Dr. Eduard Lusser, der kurz darauf der dritte Ortsbeauftragte in Ulm wird und damit Theodor Maier in seinem kommisarischen Amt ablöst.

Während der Bauarbeiten wurde eifrig überlegt, ob das vorhandene Baumaterial ausreichen wird, am späten Nachmittag zeigte sich letztlich: es hat ausgereicht. Der Steg verband das Valkenburgufer auf der Ulmer Seite mit dem der Neu-Ulmer Seite.