Ausbildung der Fachgruppe Räumen

Den vergangenen Samstag nutzte die Fachgruppe Räumen des Ortsverbandes Ulm für eine großartige Ausbildungsgelegenheit im Ulmer Donautal.

Auf dem Gelände einer Recyclingfirma konnte sehr realitätsnah an verschiedenen bewährten und unbewährten Bauwerksteilen geübt werden.

Ziel der Ausbildung war es den Helfern den richtigen Umgang mit den Geräten und Werkzeugen der Fachgruppe nahe zu bringen, das richtige zerkleinern von Bauwerksteilen zu erlernen und Unterstützungsarbeiten u.a. für die Fachgruppe Sprengen zu leisten.
Unterstützt wurde die Fachgruppe durch die Bergungsgruppe 1.
Gruppenführer Christian Ahatli, der die Ausbildung organisiert und geleitet hat, zeigte sich sehr zufrieden.

Ein besonderer Dank gilt der Firma UBR (Ulmer Baustoff Recycling) die diese Ausbildung ermöglicht und bestmöglich unterstützt hat.