Hochwasser in Baltringen

Ulmer THW mit starker Pumpleistung im Einsatz

Das Wasser kommt von oben und auch von unten. Mehrere Stunden waren unsere Einsatzkräfte an insgesamt 3 verschiedenen Einsatzorten tätig und gaben alles. Von Pumparbeiten, über die Evakuierung von Anwohnern oder diverse Räum- und Abschlepparbeiten war alles geboten.

Der Einsatz den Ortsverbandes als "Untereinsatzabschnitt" autark durch den eigenen Zugtrupp und in enger Zusammenarbeit mit der Feuerwehr geführt. In den frühen Morgenstunden des 31. Mai konnte der Einsatz abgeschlossen werden.