Ortsverband unter neuer Führung

Wahl im Führungskreis des Ortsverbandes fällt auf Stefan Kiemel

Mit Wirkung zum 01. Januar 2012 übernimmt Stefan Kiemel als Ortsbeauftragter und damit auch als lokaler Dienststellenleiter die Führung des Ortsverbandes Ulm.

Die Wahl wurde innerhalb des Führungskreises getroffen und fiel einstimmig aus. Kiemel löst damit Markus Röhm in seiner Funktion ab, welcher sich 2012 nach dem Ende seiner Amtsperiode nicht mehr zur Wahl stellte.

Der Ortsverband wünscht Herrn Kiemel alles Gute für die Ausübung dieses Verantwortungsvollen Amtes und bedankt sich bei Markus Röhm für seine Tätigkeiten. Spannende Aufgaben kommen bereits 2012 schon auf den neuen Ortsbeauftragten zu. So etwa die Ausarbeitung für das bevorstehende Jubiläum des Ortsverbandes, der Girlsday, Austragung der Grundausbildungsprüfung und und und. Auch ein paar noch ausstehende Projekte müssen natürlich finalisiert werden und warten auf eine führende Hand. So beginnt dieser Tage auch die Umgestaltung der Unterkunft und vorallem des Aufenthaltsraumes mit Thekenbereich.

Die offizielle Amtseinführung wird mit der erwähnten Jubiläumsfeier am Samstag den 23.Juni 2012 zusammengelegt und natürlich rechtzeitig angekündigt sobald das Programm und der Auftragungsort festgelegt wurden.

Stefan Kiemels Karriere beim THW begann Anfang der 90er als Kraftfahrer und späterer Truppführer einer Bergegruppe und führte ihn zuletzt als Gruppenführer in die Fachgruppe Wassergefahren.

Wir freuen uns alle auf die gemeinsame Zusammenarbeit.